Die Formel 1 steigt aufs Gas

Sport / 15.05.2015 • 21:37 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Tankstopps – im Bild das Ferrari-Team mit Kimi Räikkönen – sollen wieder mehr Leben in die Formel-1-Rennen bringen. Foto: Reuters
Tankstopps – im Bild das Ferrari-Team mit Kimi Räikkönen – sollen wieder mehr Leben in die Formel-1-Rennen bringen. Foto: Reuters

Strategiegruppe schlägt der F-1-Kommission ab 2017 Reformen vor.