Janika Rüttimann war in ihrer Klasse die Beste

Sport / 18.05.2015 • 20:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach. Janika Rüttimann belegte beim zweiten Turnier der Austrian-Junior- Golf-Tour am Kärntner Klopeinersee bei den Mädchen in der Gesamtwertung den sehr guten dritten Rang. In der U-16-Klasse lag die Schrunserin nach drei Runden deutlich voran. Rüttimann verlor auf die Siegerin Katharina Mühlbauer (OÖ) mit Runden von 80, 74, 72 sieben Schläge. Mit sechs weiteren Schlägen Rückstand kam Julia Unterweger (GC Montafon) auf den siebenten Gesamtrang. In der Klasse U-18 wurde Julia Unterweger Fünfte. Bei den Burschen erreichte Claus Jäger (GC Montfort-Rankweil) Rang 19 in der Gesamtwertung.

Golf

Austrian-Juniors-Golf-Tour, 2. Station, GC Klopeinersee

U-18 männlich

29. Felix Humml (GC Montfort-Rankweil) 245 (81/83/81)

32. David Lang (GC Montfort-Rankweil) 255 (88/79/88)

U-16 männlich

7. Claus Jäger (GC Montfort-Rankweil) 227 (78/75/74)

U-19 weiblich

5. Julia Unterweger (GC Montafon) 232 (77/77/78)

U-16 weiblich

1. Janika Rüttimann (GC Montafon) 226 (80/74/72)