Boem war im Sprint stark

Sport / 19.05.2015 • 21:12 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Nicola Boem gibt Matteo Busato das Nachsehen. Foto: AP
Nicola Boem gibt Matteo Busato das Nachsehen. Foto: AP

Porte büßte nach Defekt auf Flachetappe drei Minuten ein.