Wolfurt Team der Stunde

Sport / 20.05.2015 • 20:11 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Patrick Eberle erzielte zwei Tore beim 7:2-Sieg in Villach. Foto: schwämmle
Patrick Eberle erzielte zwei Tore beim 7:2-Sieg in Villach. Foto: schwämmle

Dem 4:3-Heimsieg über Dornbirn folgt 7:2-Erfolg bei Meister Villach.

Wolfurt, Dornbirn. (VN-jd) Die 24. Titeljagd der 1992 eingeführten Rollhockey-Bundesliga der Herren wird aktuell vom RHC Wolfurt dominiert. Drei Tage nach dem 4:3-Heimsieg über ÖRSV-Rekordmeister RHC Dornbirn behielt das Team aus der Hofsteiggemeinde auch im Gastspiel bei Meister Villach die Oberhand. Patrick Eberle und Co. setzten sich in der Draustadt mit 7:2 durch, sind als einzige Equipe noch ohne Niederlage. Bereits heute (20.30 Uhr) wollen die Wolfurter im Heimspiel gegen die zweite Dornbirner Mannschaft den nächsten Schritt in Richtung fünften Titelgewinn legen. Den bislang letzte Triumph gab es 2007.

Rollhockey

Österreichische Bundesliga 2015

RHC Wolfurt – RHC Dornbirn I 4:3 (2:1)

Tore: Gasso 2, Carafi, Zehrer bzw. Kaul 2, Brunner

RHC Villach – RHC Wolfurt 2:7 (1:4)

Tore Wolfurt: Eberle 2, Carafi, Zehrer, Gasso, Winder, Theurer

RHC Dornbirn I – RHC Dornbirn II 9:3 (4:1)

Tore: Kaul 4, Hinteregger, Michael Sahler, Stefan Sahler, Hammerer, Trussell bzw. Witzemann 2, Simcic

Tabelle Sp S N Tore Pkte.

1. RHC Dornbirn I 3 2 1 24:10 6

2. RHC Wolfurt 2 2 0 11: 5 6

3. RHC Villach (TV) 2 1 1 13:14 3

4. RHC Dornbirn II 3 0 3 13:32 0

Die weiteren Termine

RHC Wolfurt – RHC Dornbirn II heute, 20.30 Uhr

RHC Villach – RHC Dornbirn I 23. 5., 20.00 Uhr

RHC Wolfurt – RHC Villach 30. 5., 18.00 Uhr

RHC Dornbirn II – RHC Villach 31. 5., 14.00 Uhr

RHC Dornbirn – RHC Wolfurt 4. 6., 19.00 Uhr

RHC Dornbirn II – RHC Wolfurt 13. 6., 17.00 Uhr

RHC Dornbirn I – RHC Villach 13. 6., 19.00 Uhr

Ehrentafel seit der Einführung 1992

12 Titel: RHC Dornbirn

2013 bis 2008, 2006 bis 2002, 2000

7 Titel: RHC Villach 2014, 1999 bis 1997, 1994 bis 1992

4 Titel: RHC Wolfurt 2007, 2001, 1996, 1995