In Monaco begann es mit Pfiffen

Sport / 21.05.2015 • 19:41 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Lewis Hamilton möchte in Monaco seinen Mercedes-Kollegen Nico Rosberg als Sieger ablösen, der Deutsche gewann die letzten beiden Rennen im Fürstentum. Foto: ap
Lewis Hamilton möchte in Monaco seinen Mercedes-Kollegen Nico Rosberg als Sieger ablösen, der Deutsche gewann die letzten beiden Rennen im Fürstentum. Foto: ap

Wegen Regens war im zweiten Training mehr als eine Stunde kein Auto auf der Strecke.