Mit Start-Ziel-Sieg fünften Titel geholt

Sport / 26.05.2015 • 23:09 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Die Roten Teufel vom Bodensee kürten sich mit dem 24:20-Auswärtserfolg in Bregenz zum vierten Mal in Folge und fünften Mal in der Vereinsgeschichte zum nationalen Meister im Männerhandball. Foto: gepa
Die Roten Teufel vom Bodensee kürten sich mit dem 24:20-Auswärtserfolg in Bregenz zum vierten Mal in Folge und fünften Mal in der Vereinsgeschichte zum nationalen Meister im Männerhandball. Foto: gepa

Alpla HC Hard sichert sich mit 24:20-Sieg in Bregenz abermals die nationale Krone.