Am Ende waren die Akkus leer

Sport / 28.05.2015 • 21:45 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Robert Hedin belegte in seiner ersten Saison als Bregenz-Trainer sowohl in der HLA als auch im ÖHB-Cup den zweiten Rang. Foto: steurer
Robert Hedin belegte in seiner ersten Saison als Bregenz-Trainer sowohl in der HLA als auch im ÖHB-Cup den zweiten Rang.
Foto: steurer

Bregenz-Coach Robert Hedin hätte vor der Saison für HLA-Vizemeistertitel sofort „unterschrieben“.