Brändle ist weiter top

Sport / 29.05.2015 • 21:05 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Matthias Brändle musste an seine körperlichen Grenzen gehen, um das Leadertrikot zu verteidigen. Foto: privat
Matthias Brändle musste an seine körperlichen Grenzen gehen, um das Leadertrikot zu verteidigen. Foto: privat

Hohenemser verteidigt erfolgreich das Leadertrikot bei der Belgien-Radrundfahrt.