Formel 1 sucht neue Teams

Sport / 29.05.2015 • 22:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Paris. Der Internationale Automobilverband (FIA) hat das Bewerberverfahren für neue Formel-1-Teams eröffnet. Interessenten müssen sich gegen eine Gebühr von 5000 US-Dollar bis 30. Juni melden und könnten im besten Fall schon nächstes Jahr beziehungsweise ab 2017 an der Königsklasse des Motorsports teilnehmen. Die gesamten Bewerbungskosten belaufen sich auf 130.000 Dollar (119.309,84 Euro).