Im Mösle gibt es Rekord-Alarm

Sport / 29.05.2015 • 21:32 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Gut geknetet ist halb gewonnen: Ashton Eaton lässt sich von seinem Masseur die Muskeln lockern, daneben Ehefrau Brianne Theisen-Eaton. Foto: Steurer
Gut geknetet ist halb gewonnen: Ashton Eaton lässt sich von seinem Masseur die Muskeln lockern, daneben Ehefrau Brianne Theisen-Eaton. Foto: Steurer

Beim Hypomeeting in Götzis ist der Weltrekord im Zehnkampf das große Thema.