Das Team Zurcaroh der SG Götzis sorgte für den krönenden Abschluss bei der Welt-Gymnaestrada in Helsinki

Mit einer Abschlusszeremonie im Olympiastadion in Helsinki ging die 15. Welt-Gymnaestrada 2015 zu Ende. Das Team Zurcaroh (Bild) der Sportgemeinschaft Götzis sorgte dabei für den krönenden Höhepunkt. Die amtierenden Gruppenturn-Weltmeister rissen bei der Gala-Shows des Weltturnverbandes FIG das Publ

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.