Rosberg jagt Hamilton, aber niemand die Silberpfeile

Sport / 23.07.2015 • 22:00 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
WM-Leader Lewis Hamilton kommt mit einem Polster von 17 Punkten zum Grand Prix nach Budapest. Foto: Reuters
WM-Leader Lewis Hamilton kommt mit einem Polster von 17 Punkten zum Grand Prix nach Budapest. Foto: Reuters

Beim Grand Prix in Budapest steht vor allem Ferrari-Star Sebastian Vettel unter Druck.