Fehlstart von Meister Juventus Turin ist perfekt

Sport / 30.08.2015 • 23:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zweite Niederlage im zweiten Saisonspiel. Italiens Meister Juventus Turin hat in der neuen Serie-A-Saison einen Fehlstart hingelegt. Die Turiner verloren bei AS Roma mit 1:2. Unser Bild zeigt Torschütze Miralem Pjanic (links), der von seinem Teamkollegen Radja Nainggolan bejubelt wird. Bei der „alten Dame“ sah Patrice Evra zudem Gelb-Rot. Noch nicht im Kader war beim FC Empoli Neuzugang Marcel Büchel, bei Bologna saß Dejan Stojanovic auf der Ersatzbank. Foto: ap