Schichtl und Zugg mit neuem Streckenrekord

23.09.2015 • 17:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Top 3 bei den Herren (v. l.): Patrick Spettel, Daniel Zugg und Hannes Metzler. Foto: Privat
Die Top 3 bei den Herren (v. l.): Patrick Spettel, Daniel Zugg und Hannes Metzler. Foto: Privat

Gargellen. (VN-akp) Bei perfektem Laufwetter ging der sechste Gargellener Viertel-Gebirgsmarathon über die Bühne. Die Teilnehmer absolvierten nach dem Start bei den Bergbahnen Gargellen 10,5 Kilometer und 930 Höhenmeter bis ins Ziel beim Schafberg Hüsli. Lokalmatador Daniel Zugg (WSV St. Gallenkirch) sicherte sich nach 1:02:46 Stunden mit neuem Streckenrekord den Sieg. Auf Platz zwei folgte Hannes Metzler (BLT Bludenz) in 1:03:04 Stunden, gefolgt von Patrick Spettel (ZSV Laufteam Wolfurt) mit 1:04:13 Stunden auf Platz drei.

Bei den Damen gab es einen Dreifacherfolg für das BLT Sparkasse Bludenz. Kathrin Schichtl gewann mit Streckenrekord von 1:18:53 Stunden und einer Sekunde Vorsprung vor Petra Pfister und Eva Aschaber (1:26:57).