Dornbirn hat Tabellenspitze im Visier

24.09.2015 • 19:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. (VN-jd) Nach dem Auftakt mit dem 8:2-Heimsieg gegen die Uttigen Devils will Titelverteidiger RHC Dornbirn in der Schweizer Nationalliga B im Rollhockey auswärts nachlegen. Die Messestädter gastieren morgen (17 Uhr) bei Gipf-Oberfrick. Vizemeister RHC Wolfurt musste sich beim RHC Pully in der Verlängerung mit 2:3 geschlagen geben.