Ländle-Asse in Bregenz dabei

24.09.2015 • 19:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Denise Boller feiert ein Comeback auf Ländle-Boden. Foto: privat
Denise Boller feiert ein Comeback auf Ländle-Boden. Foto: privat

Bregenz. (VN-jd) Die vierte Station im ASVÖ-Cup der Kunstradfahrer wird morgen in der Sporthalle der Volksschule Weidach in Bregenz ausgetragen. Beginn der Bewerbe ist um 11 Uhr, Ende ca. um 17 Uhr. Für Vorarlbergs Elitesportler ist der Wettkampf der vierte von insgesamt sechs Qualifikationsbewerben in Blickrichtung Nominierung für die Weltmeisterschaft vom 20. bis 22. November in Malaka (Malaysia). Zuvor stehen noch am 17. Oktober die nationalen Titelkämpfe in Höchst auf dem Programm.