Saison startet mit Cupeinsatz

Sport / 24.09.2015 • 21:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Anna Oberhauser und Co. empfangen im Cup Tirol. Foto: vn/Lerch
Anna Oberhauser und Co. empfangen im Cup Tirol. Foto: vn/Lerch

Dornbirn. (VN-jd) Als einzige Ländle-Vertreter nehmen die Damen des Raiffeisen VC Dornbirn am österreichischen Volleyballcup teil. Zum Auftakt empfängt das Team von Coach Ludwig Horvath am Sonntag (15 Uhr) Erstligist VC Tirol in der Messe-Ballsporthalle. Da laut Regulativ im ÖVV-Cup keine Legionärinnen spielberechtig sind, rechnen sich die Gastgeberinnen gute Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale aus. Start in der 2. Bundesliga West ist am 17. Oktober auswärts in Mils.