Heimspiel nach vier Jahren

Sport / 27.09.2015 • 21:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Altach. Mehr als vier Jahre liegt das letzte Heimspiel von Austria Wien zurück. Es war am 19. April 2011, als man der Lustenauer Austria mit 0:4 unterlag. Nun wartet auf den Rekord-Cupsieger wieder ein Team aus Vorarlberg. Im Achtelfinale muss Cashpoint SCR Altach in der Generali Arena antreten. „Der Gegner ist schon okay“, sagte SCRA-Sportdirektor Georg Zellhofer nach der Auslosung, „das einzig Bittere ist halt, dass wir kein Heimspiel haben.“

Fußball

ÖFB Samsung Cup

Achtelfinale (Auslosung)

FK Austria Wien – Cashpoint SCR Altach

FC RB Salzburg – SV Ried

SK Rapid Wien – SV Austria Salzburg

ASK Ebreichsdorf (RL Ost) – SK Sturm Graz

WSG Wattens (RL West) – SV Mattersburg

FC Lankowitz (Lliga Stmk.) – Admira Mödling

FC Wacker Innsbruck – LASK Linz

Spieltermine: 27./28. Oktober 2015

Weitere Termine

Viertelfinale. 9./10. Februar 2016

Halbfinale: 19./20. April 2016

Finale: 20./21./22. Mai 2016

Prämien (in Euro)

Achtelfinale: 10.000 (H) 15.000 (A)

Viertelfinale: 21.000 (H) 39.000 (A)

Halbfinale: 35.000 (H) 65.000 (A)

Endspiel: 150.000 (H) 150.000 (A)

Legende: H=Heimelf; A=Auswärtsteam