Niederlage im Cup und Reiner verletzt

27.09.2015 • 19:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Veronika Reiner schied mit einer Knieverletzung aus. Foto: steurer
Veronika Reiner schied mit einer Knieverletzung aus. Foto: steurer

Dornbirn. (VN-jd) Die Damen des Raiffeisen VC Dornbirn, Vorarlbergs einziger Vertreter im österreichischen Volleyballcup, mussten sich in eigener Halle gegen Erstligist VC Tirol mit 0:3 (11:25, 20:25, 14:25) geschlagen geben. Getrübt wurde die Niederlage zudem durch den Ausfall von Veronika Reiner, die sich bei einem Abwehrversuch eine Knieverletzung zuzog.