Bonhomme und Hall fliegen um Air-Race-Titel

28.09.2015 • 17:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Forth worth. Paul Bonhomme hat in Fort Worth das vorletzte Red Bull Air Race 2015 gewonnen. Vor dem Finale am 18. Oktober in Las
Vegas führt der Brite acht
Zähler vor dem Australier Hall, der in Texas als Zweiter seine WM-Chance wahrte. Der Österreicher Hannes Arch blieb als Zehnter punktelos und ist mit 30 Zählern WM-Dritter.