He und Ouschan Fünfte im World Cup in London

28.09.2015 • 16:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mario He nimmt aktuell Rang 54 in der Weltrangliste ein. Foto: Privat
Mario He nimmt aktuell Rang 54 in der Weltrangliste ein. Foto: Privat

London. Das aus dem Feldkircher Mario He (22) und Albin Ouschan (25, Kärnten) bestehende österreichische Billard-Team belegte bei der 10. Auflage des World Cup of Pool in London unter 32 Teams den fünften Platz. Nach Siegen über Peru (7:5) und Frankreich (7:2) musste sich das ÖPBV-Duo im Viertelfinale gegen den späteren Sieger Taiwan 5:9 geschlagen geben.