Mercedes rüstet neu Manor aus

Sport / 28.09.2015 • 19:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Stuttgart. Niki Lauda, Aufsichtsratsvorsitzender beim Mercedes-Formel-1-Rennstall, bestätigte Manor als neuen Motoren-Partner. Das derzeit mit Ferrari-Motoren fahrende Hinterbänklerteam aus England soll ab der kommenden Saison mit Antrieben von Mercedes unterwegs sein.