Mit Rambo und auch mit Schwab

Sport / 29.09.2015 • 23:23 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Wien. Österreichs Nationalteam geht personell fast unverändert in die abschließenden EM-Qualifikationsspiele gegen Montenegro und Liechtenstein. Teamchef Marcel Koller setzt auf die bewährten Kräfte, etwa auf den Götzner Ramazan Özcan (31), und holte zudem erstmals Rapids Mittelfeldmann Stefan Schwab. Auf Abruf steht wieder Altach-Torhüter Andreas Lukse (27). Auch im U-21-Teamkader für das EM-Qualispiel gegen Aserbaidschan findet sich mit Lukas Jäger (21) ein Name aus der Cashpoint-Elf.

Fußball

Der 23-köpfige Kader des österreichischen Nationalteams für die EM-Qualifikationsspiele in Podgorica gegen Montenegro (9. Oktober/20.45 Uhr/live ORF eins) und in Wien gegen Liechtenstein (12. Oktober/18.00 Uhr/live ORF eins)

» Tor: Robert Almer (Austria Wien, 24 Länderspiele), Heinz Lindner (Eintracht Frankfurt/GER, 7), Ramazan Özcan (FC Ingolstadt/GER, 4)

» Abwehr: Aleksandar Dragovic (Dynamo Kiew/UKR, 40 Länderspiele/1 Tor), Christian Fuchs (Leicester City/ENG, 69/1), György Garics (SV Darmstadt/GER, 40/2), Michael Madl (Sturm Graz/0), Florian Klein (VfB Stuttgart/GER, 30/0), Sebastian Prödl (Watford/ENG, 52/4), Markus Suttner (FC Ingolstadt/GER, 14/0), Kevin Wimmer (Tottenham Hotspur/ENG, 2/0)

» Mittelfeld: David Alaba (Bayern München/GER, 39/10), Marko Arnautovic (Stoke City/ENG, 45/8), Julian Baumgartlinger (FSV Mainz/GER, 39/1), Martin Harnik (VfB Stuttgart/GER, 53/13), Stefan Ilsanker (RB Leipzig/GER, 10/0), Jakob Jantscher (FC Luzern/SUI, 18/1), Zlatko Junuzovic (Werder Bremen/GER, 42/6), Marcel Sabitzer (RB Leipzig/GER, 13/2), Stefan Schwab (SK Rapid Wien, 0)

» Angriff: Lukas Hinterseer (FC Ingolstadt/GER, 6/0), Rubin Okotie (1860 München/GER, 11/2), Marc Janko (FC Basel/SUI, 48/22)

» Auf Abruf (15): Andreas Lukse (SCR Altach, 0) – Christopher Dibon (SK Rapid Wien, 1/1), Stefan Lainer (RB Salzburg, 0), Stefan Stangl (SK Rapid Wien, 0), Christopher Trimmel (Union Berlin/GER, 3/0), Andreas Ulmer (RB Salzburg, 3/0) – Robert Gucher (Frosinone Calcio/ITA, 0), Florian Kainz (Rapid Wien, 0), Andreas Ivanschitz (Seattle Sounders/USA, 69/12), Philipp Schobesberger (Rapid Wien, 0), Karim Onisiwo (SV Mattersburg, 0), Louis Schaub (Rapid Wien, 0), Guido Burgstaller (1. FC Nürnberg/GER, 7/0) – Andreas Weimann (Derby County/ENG, 14/0), Michael Gregoritsch (Hamburger SV/GER, 0)