„CR7“ rettet Real in Malmö

30.09.2015 • 21:16 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Cristiano Ronaldo hat mit dem Doppelpack beim 2:0 von Real Madrid bei Malmö die Tore 500 und 501 seiner Karriere erzielt .  gepa
Cristiano Ronaldo hat mit dem Doppelpack beim 2:0 von Real Madrid bei Malmö die Tore 500 und 501 seiner Karriere erzielt . gepa

Weltfußballer Cristiano Ronaldo erzielt beide Treffer beim 2:0 der Königlichen in Schweden.

Schwarzach. Mit seinen Pflichtspieltoren 500 und 501 hat Superstar Cristiano Ronaldo dem spanischen Rekordmeister Real Madrid den zweiten Sieg in der Fußball-Champions-League-Saison beschert. Nach seinen drei Treffern in der ersten Begegnung gegen Donetsk hat der Portugiese nun fünf Treffer in den ersten beiden Saisonspielen in der Königsklasse bejubeln dürfen. Ronaldo erzielte seinen Jubiläumstreffer beim 2:0-Sieg der Madrilenen bei Malmö bereits in der 29. Minute, legte in der 90. Minute noch einmal nach.

Die Treffer waren Ronaldos 81. und 82. Tor in der Königsklasse. Die ewige Torjägerliste führt der Portugiese vor seinem Dauerrivalen Lionel Messi vom FC Barcelona (77) an. 67 seiner Champions-League-Tore erzielte der Angreifer im Trikot von Real. Damit überholte „CR7“ in der vereinsinternen Bestenliste Klub-Legende Raul (66).