Serena Williams spielt 2015 kein Match mehr

Sport / 01.10.2015 • 22:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Comeback erst im nächsten Jahr: Serena Williams. Foto: apa
Comeback erst im nächsten Jahr: Serena Williams. Foto: apa

Miami. Die für sie so enttäuschende Halbfinal-Niederlage bei den US Open in New York gegen Roberta Vinci war das letzte Match 2015 für Serena Williams. „Ich habe fast das ganze Jahr verletzt gespielt. Entweder war es mein Ellbogen, mein Knie oder in den letzten Momenten nach einem bestimmten Match in Flushing mein Herz“, erklärte die 34-Jährige.