Richtiges Rezept gegen Ballbesitz

Sport / 02.10.2015 • 20:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Altach. Er geht davon aus, dass die Austria auch in Altach auf viel Ballbesitz aus ist – und genau dafür hat sich Trainer Canadi das richtige Rezept gestrickt. „Anpressen und schnelles Umschaltspiel.“ Noch eines legte er seinen Spieler vor dem Anpfiff ans Herz: Sich nicht auf Diskussionen mit Austrias Offensiv-„Rakete“ Olarenwaju Kayode einzulassen. Als Fußballer gefällt Canadi zwar der Nigerianer, seine provokante Art aber missfällt ihm.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.