Bruder von Messi festgenommen

Sport / 05.10.2015 • 19:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Rosario. Der Bruder von Argentiniens Superstar Lionel Messi ist in seiner Heimatstadt Rosario festgenommen worden. Bei einer Verkehrskontrolle hatte Beamte eine nicht registrierte Schusswaffe im Auto von Matias Messi gefunden. Der 32-Jährige hatte sich laut Angaben Staatsanwalt zuvor geweigert, seine Fahrzeugpapiere vorzuweisen. Bei einem Streit sei Messi dann leicht im Gesicht verletzt worden, auch die Polizisten erlitten Blessuren.