Meilenstein von Van Vlerken

06.10.2015 • 20:51 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Yvonne van Vlerken gewann den Ironman in Barcelona und lieferte zum zehnten Mal eine Zeit von unter neun Stunden ab.  Foto: apa
Yvonne van Vlerken gewann den Ironman in Barcelona und lieferte zum zehnten Mal eine Zeit von unter neun Stunden ab. Foto: apa

In Barcelona kam die Triathletin zum zehnten Mal in unter neun Stunden im Ziel an.

Barcelona. (VN) Meilenstein für Yvonne Van Vlerken. Die Triathletin gewann nicht nur in 8:46,44 Stunden den Ironman in Barcelona, sie ist auch die erste Frau, die zehn Bewerbe in einer Zeit von unter neun Stunden absolvierte.

Im Jahre 2007 absolvierte die in Schwarzach wohnhafte Niederländerin bei der Challenge in Roth mit 8:51,55 Stunden den ersten Ironman unter neun Stunden. In diesem Jahr zog sie bei der Veranstaltung in Deutschland mit der bisherigen Rekordhalterin Chrissie Wellington an Siegen gleich. Seit dem Erfolg in Barcelona gehört die Bestmarke Van Vlerken alleine. „Ich bin einfach nur megastolz, das erreicht zu haben,“ freute sich Van Vlerken gegenüber dem Internet-Portal 3athlon.nl. Beim schnellsten Ironman 2013 in Florida war die 36-Jährige 8:43,07 Stunden unterwegs.

Triathlon

Yvonne Van Vlerken absolvierte zehn Ironmans (3,86 km Schwimmen/180,2 km Radfahren/42,195 km Laufen)unter neun Stunden

2007 Roth 8:51,55

2007 Almere 8:57,54

2008 Roth 8:45,48

2112 Florida 8:51,35

2013 Roth 8:46,22

2013 Florida 8:43,07

2014 Roth 8:59,36

2015 Melbourne 8:58,58

2015 Roth 8:50,53

2015 Barcelona 8:46,44