Für die Radballer geht es um das Weltcup-Finale

07.10.2015 • 16:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Zweifache Saisonsieger: Patrick Schnetzer und Markus Bröll. Privat
Zweifache Saisonsieger: Patrick Schnetzer und Markus Bröll. Privat

St. Gallen. Am Wochenende wartet mit dem traditionsreichen Turnier in St. Gallen der vorletzte Bewerb vor dem Weltcup-Finale im Dezember auf die Radballer. Vorarlberg ist mit dem Weltmeisterteam Patrick Schnetzer/Markus Bröll (Höchst I) sowie dem RC Dornbirn (Martin Lingg/Jürgen Türtscher) vertreten, wobei Erstere das Finalticket praktisch in der Tasche haben.