Freispruch für Sefolosha vor dem Gericht

Sport / 09.10.2015 • 21:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Vom Gericht freigesprochen: Thabo Sefolosha. Foto: aFp
Vom Gericht freigesprochen:
Thabo Sefolosha. Foto: aFp

New York. Der Schweizer NBA-Basketballer Thabo Sefolosha ist von einem Gericht in New York freigesprochen worden. Die Polizei hatte behauptet, Sefolosha habe einen Beamten beschimpft und sich dessen Anordnungen widersetzt. Dem Spieler der Atlanta Hawks wurde am 8. April bei der Polizei-Aktion das rechte Wadenbein gebrochen.