Vandoorne hat den Meistertitel

Sport / 11.10.2015 • 22:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sotschi. Der Meister in der GP2-Serie steht vier Rennen vor dem Saisonende fest. Stoffel Vandoorne hat sich in Sotschi mit den Rängen drei und vier den Titel gesichert. Der 23-jährige Belgier führt die Gesamtwertung vor den letzten Prüfungen in Sakhir und Abu Dhabi uneinholbar mit 108 Punkten Vorsprung vor Alexander Rossi an. Der US-Amerikaner hatte in Sotschi die von 28 auf 15 Runden reduzierte Hauptprüfung gewonnen.