Für viel Aufsehen gesorgt

Sport / 13.10.2015 • 23:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Für viel Aufsehen gesorgt

Österreich Nationalelf hat viel an Respekt gewonnen.

Wien. Nicht durch die Quali gewurstelt, vielmehr ein souveräner Durchmarsch. Dies ist auch in Europa nicht ungesehen geblieben. Österreichs Fußball-Nationalteam hat in der abgelaufenen EM-Qualifikation nicht nur für Aufsehen gesorgt, sondern sich auch viel Respekt verschafft.

Vor allem die letzten beiden Spiele waren eine Art „Charaktertest“, wie es Teamchef Marcel Koller ausdrückte. Selbst als fix qualifiziertes Team hatte die ÖFB-Elf den Siegeshunger nicht verloren.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.