Thiem verlor in Runde zwei gegen Lopez

Sport / 14.10.2015 • 22:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schanghai. Dominic Thiem ist in der zweiten Runde des Masters-1000-Tennisturniers in Schanghai ausgeschieden. Er musste sich dem Spanier Feliciano Lopez nach hartem Kampf 7:6, 6:7, 3:6 geschlagen geben und fiel damit um das Achtelfinal-Duell mit dem Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic um. Nach drei Siegen war es Thiems erste Niederlage gegen Lopez.