Cohee debütiert mit 27 Jahren im Weltcup

Sport / 15.10.2015 • 20:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sölden. (VN) Weltcupdebüt von Nicholas R. L. Cohee beim Riesentorlauf in Sölden. Das Besondere daran: Der Amerikaner ist bei der Premiere 27 Jahre, drei Monate und 23 Tage alt. Cohee tauchte bisher nur auf den Startlisten einiger FIS-Rennen oder bei zwei von ihm nicht beendeten Europacup-Rennen auf. Er gehört keinem Kader an, sicherte sich aber im März bei den nationalen Meisterschaften hinter Tim Jitloff und Tommy Ford Rang drei im Riesenslalom.