Ecclestone will V6-Hybridmotor abschaffen

Sport / 15.10.2015 • 20:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Bernie Ecclestone: Neue Regeln für die Formel.  Foto: ap
Bernie Ecclestone: Neue Regeln für die Formel. Foto: ap

London. Die Formel-1-Boliden werden ab 2017 wieder breiter. Der Frontflügel soll um 200 Millimeter wachsen, die Reifen vorne 300 statt 245 Millimeter messen, hinten 400 statt 325 Millimeter. Und im Zuge der Änderungen möchte Bernie Eccelstone auch die ungeliebten V6-Hybridmotoren wieder abschaffen. Geht die Reise zurück zu den V8-Saugmotoren?