Die glorreichen 13

16.10.2015 • 20:55 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Schwarzach. Exklusive der Goalies stehen Bayern-Coach Pep Guardiola beim Nord-Süd-Gipfel zwischen Bremen und den Münchnern 13 fitte Feldspieler zur Verfügung. Dennoch wird der neunte Sieg in Folge angestrebt.

Fußball

Deutschland, Bundesliga

9. Spieltag

FSV Mainz – Borussia Dortmund 0:2 (0:1)

34.000 Zuschauer (ausverkauft). Torfolge: 18. 0:1 Reus, 82. 0:2 Mkhitaryan

Besonderes Vorkommnis: Marco Reus scheitert an Mainz-Torhüter Loris Karius (47.).

Bei Mainz war Julian Baumgartlinger 90 Minuten im Einsatz.

Deutschland, 2. Bundesliga

9. Spieltag

SC Paderborn – Eintracht Braunschweig 2:0 (1:0)

11.952 Zuschauer. Torfolge: 18. 1:0 Stoppelkamp, 82. 2:0 Proschwitz

Bei Paderborn wurde Dominik Wydra in der 72. Minute ausgewechselt, Niklas Hoheneder spielte durch und Kevin Stöger wurde in der 65. Minute eingewechselt. Bei Braunschweig stand der Ex-Altacher Orhan Ademi nicht im Aufgebot.

Fortuna Düsseldorf – Arminia Bielefeld 1:0 (1:0)

27.303 Zuschauer. Tor: 24. 1:0 Hesl (Eigentor)

Bei Düsseldorf fehlt weiter der rekonvaleszente Christian Gartner.

SV Sandhausen – 1. FC Kaiserslautern 1:0 (1:0)

9470 Zuschauer. Tor: 29. 1:0 Vucur (Eigentor)

Gelb-Rote Karte: 73. Klingmann (Sandhausen/wiederholtes Foulspiel)

Bei Sandhausen spielte Marco Knaller im Tor, auch Stefan Kulovits spielte durch. Bei Kaiserslautern war Eigentorschütze Stipe Vucur über die volle Distanz im Einsatz.