Silber für die Mädchen der SMS Vorkloster

16.10.2015 • 20:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die zweitplatzierten Mädchen der SMS Bregenz-Vorkloster. Foto: privat
Die zweitplatzierten Mädchen der SMS Bregenz-Vorkloster. Foto: privat

Saalbach. (VN-jd) Die Mädchen der SMS Bregenz-Vorkloster vertraten nach Siegen in der Landesmeisterschaft bzw. beim Regionalfinale West Vorarlbergs Farben beim Bundesfinale des Mini-Handball-Schulcups in Saalbach. Nach Rang zwei in der Vorrunde gab es für das Team von Verena Schlichtling und Oliver Dünser nach einem 11:17 im Finale gegen das SRG Maria Enzersdorf (NÖ) die Silbermedaille. Im Einsatz waren Betül Furuncu, Livia Klocker, Jana und Livia Holzer, Zeynep Yilmaz, Michelle Tiric, Jennifer Ly, Vivienne Pratter und Leonie Berkmann.