Erster WM-Titel für Frankreich im Volleyball

Sport / 19.10.2015 • 21:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sofia. Frankreich ist erstmals Volleyball-Europameister. Im Finale des Kontinental-Turniers in Italien und Bulgarien setzten sich Les Bleus in Sofia gegen das Überraschungsteam aus Slowenien mit 3:0 durch und sicherten sich nach zuvor vier verlorenen Endspielen den Titel. Die unterlegenen Slowenen dürfen sich mit ihrer ersten EM-Medaille trösten.