Rankweil im Viertelfinale

19.10.2015 • 19:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Veronika Dobler verwandelte ihren Elfmeter problemlos.
Veronika Dobler verwandelte ihren Elfmeter problemlos.

Rankweil. (VN-tk) Geschafft! Im fünften Anlauf haben sich die Damen von RW Rankweil für das Viertelfinale im ÖFB-Ladies-Cup qualifiziert. Die Truppe um das Trainergespann Gerald Krajic/Gernot Eiler konnte das favorisierte Team aus Altenmarkt, Fünfter in der Bundesliga, im Elferschießen mit 4:1 bezwingen. Da bewies nicht nur RW-Torfau Nicole Adlassnig, die den ersten Elfer hielt, gute Nerven, auch die heimischen Schützinnen ließen vom Elferpunkt nichts anbrennen.

Fußball

ÖFB-Ladies-Cup, Achtelfinale

Rankweil – Altenmarkt 4:1 i.E/0:0 n. V.

Elfer-Torschützen: Julia Seeberger, Elis Eiler, Sarah Kratzer, Veronika Dobler bzw. Adina Hamidovic

RW Rankweil: Adlassnigg; Fröhle, Seeberger, Wäger (90. Keles), Kratzer; Dobler, Metzler, Sachs, Staffa (99. Eiler); Gasparini (63. Campbell), Veronika Vonbrül

A’schwende – Kleinmünchen 26. Oktober

Sportplatz Alberschwende, 10.30 Uhr