Alaba und Hirscher im Duell

Sport / 20.10.2015 • 22:56 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Bei der Sportlerwahl winkt Skirennläuferin Anna Fenninger der Hattrick.

Wien. Bei der Wahl zu Österreichs „Sportler des Jahres 2015“ bahnt sich neuerlich ein Duell zwischen den beiden populärsten Sportarten des Landes an. Fußballer David Alaba vom FC Bayern München und Skirennläufer Marcel Hirscher werden auch diesmal die größten Chancen eingeräumt. Bei den Damen gilt Ski-Gesamtweltcupsiegerin Anna Fenninger als die große Favoritin und hat damit wie Alaba die Chance auf den Hattrick.

Am Dienstag wurden in Wien die jeweils fünf „Finalisten“ jeder Kategorie bekannt gegeben. Das endgültige Ergebnis bleibt freilich bis zur Gala am 29. Oktober im Austria Center Vienna (ab 20.15 Uhr, live ORF eins) geheim.

Zum dritten Mal geehrt wird der „Sportler mit Herz“. Kandidaten für den mit 5000 Euro dotierten Preis sind Claudia Riegler, Lara Vadlau, Anton Pfeffer/Michael Hatz, Wilhelm Lilge, Sabrian Filzmoser, Fabian Unger/Roland und Ulrich Werthner, Mendy Swoboda/Walter Ablinger/Christoph Etzlstorfer, Severin Zotter, SCR Altach und Dominik Pacher. Über die Projekte kann auf www.sporthilfe.at abgestimmt werden.

Sportlerwahl 2015

Die Top 5 in Österreich (in alphabetischer Reihenfolge)

» Sportlerin des Jahres (Siegerin 2014: Anna Fenninger/Ski alpin)

Julia Dujmovits (Snowboard), Anna Fenninger (Ski alpin), Andrea Limbacher (Freestyle), Jasmin Ouschan (Billard), Claudia Riegler (Snowboard)

» Sportler des Jahres (2014: David Alaba/Fußball)

David Alaba (Fußball), Bernhard Gruber (Nordische Kombination), Marcel Hirscher (Ski alpin), Dominic Thiem (Tennis), Bernd Wiesberger (Golf)

» Mannschaft des Jahres (2014: Lara Vadlau/Jolanta Ogar/Segeln):

Stefan Fegerl, Robert Gardos, Daniel Habesohn (Tischtennis), ÖFB-Team (Fußball), ÖHB-Team (Handball), ÖSV-Team Ski alpin (Eva-Maria Brem, Nicole Hosp, Michaela Kirchgasser, Marcel Hirscher,

Christoph Nösig, Philipp Schörghofer), SK Rapid Wien (Fußball)

»Publikumswahl zum Aufsteiger des Jahres (2014: Thomas Diethart/Skispringen):

Vanessa Bittner (Eisschnelllauf), Felix Gall (Rad), Stefan Kraft (Skispringen) Abstimmung unter http://insider.orf.at

»Behindertensportlerin des Jahres (2014: Claudia Lösch/Ski alpin):

Beatrice Brunnbauer (Ski alpin), Melissa Köck (Ski alpin), Claudia Lösch (Ski alpin)

»Behindertensportler des Jahres (2014: Markus Salcher/Ski): Patrick Mayrhofer (Snowboard), Pepo Puch (Reiten), Markus Mendy Swoboda (Para-Kanu)