Salzburg war keine Reise wert

Sport / 20.10.2015 • 22:24 Uhr / 3 Minuten Lesezeit

Salzburg. (VN-tk) Nur ein Tor erzielt und keinen Punkt geholt – Salzburg war für die heimischen Mannschaften der AKA Hypo Vorarlberg keine Reise wert. Gegen den Red-Bull-Nachwuchs setzte es drei Niederlagen, bei einem Torverhältnis von 1:7. Bitter vor allem das 0:2 der unter 15-Jährigen, denn die Elf von Trainer Dieter Alge hielt gut eine Stunde lang mit. Dann brachte ein unnötiger Ausschluss die Mannschaft auf die Verliererstraße. Innert 120 Sekunden kassierte man die beiden Gegentore.

Fußball, ÖFB-Jugendliga (8. Spieltag)

Unter 18

AKA RB Salzburg – AKA Hypo Vorarlberg 4:1 (3:0)

Liefering, 100 Zuschauer, SR Egger

Torfolge: 2. 1:0 Luca Meisl, 8. 2:0 Oliver Filip, 27. 3:0 Nico Gorzell, 58. 3:1 Johannes Tartarotti, 60. 4:1 Nico Gorzell

AKA Hypo Vorarlberg: Zivanovic; Grujcic, Küer, Müller, Daniel Nussbaumer, Güler, Nicolai Bösch (88. Eichhübl), Tartarotti, Heidegger, Bjelica (61. Glanzer), Pasqualini (77. Asiu)

Weiters: St. Pölten – Linz 4:1, Ried – Tirol 2:0, Austria Wien – Wolfsberg 0:1, Rapid Wien – Burgenland 3:0

Tabelle

 1. Salzburg 8 7 1 0 25: 1 21

 2. Rapid Wien 7 5 1 1 21:10 16

 3. Wolfsberg 8 3 4 1 13:10 13

 4. St. Pölten 8 4 1 3 14:18 13

 5. Austria Wien 8 4 0 3 24:16 12

 6. Admira Wacker 7 3 1 3 14:16 10

 7. Ried 8 3 2 3 11:12 11

 8. Burgenland 8 2 2 4 7:14 8

 9. Sturm Graz 7 2 1 4 9:14 7

10. Tirol 8 1 3 4 7:13 6

11. Vorarlberg 8 1 2 5 5:20 5

12. Linz 7 0 4 3 10:16 4

Unter 16

AKA RB Salzburg – AKA Hypo Vorarlberg 1:0 (1:0)

Liefering, 30 Zuschauer, SR Bramböck

Tor: 30. 1:0 Can Cakir

AKA Hypo Vorarlberg: Kusche; Orhan, Bischoff, Akcicek (83. Kilian Madlener), Rakic, Nakic (65. Marceta), Ubavic (83. Stark), Mesa, Bokanovic, Igl, Martin (75. Fischer)

Weiters: St. Pölten – Linz 4:0, Ried – Tirol 1:2, Austria Wien – Wolfsberg 2:1, Rapid Wien – Burgenland 1:2, Admira Wacker – Sturm Graz 6:2

Tabelle

 1. Tirol 8 6 0 2 15:10 18

 2. Salzburg 8 5 1 2 30:10 16

 3. Sturm Graz 8 5 0 3 26:21 15

 4. Austria Wien 8 5 0 3 17:17 15

 5. Rapid Wien 8 3 3 2 20:10 12

 6. St. Pölten 8 4 0 4 16:17 12

 7. Admira Wacker 8 3 2 3 22:19 11

 8. Burgenland 8 3 1 4 12:17 10

 9. Ried 8 2 3 3 14:18 9

10. Linz 8 3 0 5 11:21 9

11. Vorarlberg 8 2 1 5 10:18 7

12. Wolfsberg 8 1 1 6 10:25 4

Unter 15

AKA RB Salzburg – AKA Hypo Vorarlberg 2:0 (0:0)

Liefering, 70 Zuschauer, SR Salihovic (S)

Torfolge: 65. 1:0 Nicolas Seiwald, 67. 2:0 David Affengruber

AKA Hypo Vorarlberg: Yildiz; Tapfer (72. Minikus), Alibegovic, Holzknecht, Toplu, Lars Nussbaumer, Bastian Bösch, Kreiner (60. Vogel), Abdijanovic, Moser (48. Miljkovic), Zwischenbrugger (69. Mutlu)

Weiters: St. Pölten – Linz 3:0, Ried – Tirol 1:0, Admira Wacker – Sturm Graz 2:2, Rapid Wien – Burgenland 5:0, Austria Wien – Wolfsberg 2:0

Tabelle

 1. Rapid Wien 7 7 0 0 24: 8 21

 2. Salzburg 8 6 1 1 17: 3 19

 3. Sturm Graz 8 5 1 2 17:11 16

 4. Admira Wacker 7 4 2 1 18:11 14

 5. Austria Wien 8 3 2 3 16:13 11

 6. Linz 8 3 2 3 14:18 11

 7. Tirol 8 3 2 3 11:13 11

 8. Wolfsberg 8 3 0 5 18:17 9

 9. St. Pölten 8 2 3 3 10:10 9

10. Vorarlberg 8 2 1 5 20:26 7

11. Burgenland 8 1 0 7 4:20 3

12. Ried 8 1 0 7 5:24 3