Verstoß für die Rechnungsprüfer

20.10.2015 • 21:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zürich. Die Millionenzahlung des suspendierten FIFA-Präsidenten Joseph S. Blatter an den derzeit ebenfalls kalt- gestellten UEFA-Chef Michel Platini ist nach Einschätzung der Rechnungsprüfer des Weltverbandes ein Verstoß. Laut Domenico Scala, Ausschuss-Vorsitzender, handle es sich dabei um einen „klassischen Interessenskonflikt“.