Serena Williams gibt in Perth ihr Comeback

21.10.2015 • 20:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Im Jänner zurück auf dem Court: Serena Williams. Foto: apa
Im Jänner zurück auf dem Court: Serena Williams. Foto: apa

Perth. Serena Williams kehrt mit Jahresbeginn beim Hopman Cup auf die Tennisbühne zurück. Seit ihrem Halbfinal-Out am 11. September bei den US Open hat die Nummer eins kein Match gespielt und verzichtete auch auf die Teilnahme am Saisonfinale ab Sonntag in Singapur. Bei der inoffiziellen Mixed-WM vom 3. bis 9. Jänner in Perth spielt Williams mit Jack Sock.