Dustin Cook vor langer Pause

22.10.2015 • 20:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sölden. Nächster Ausfall für das Head-Skiteam von Rainer Salzgeber. Der Kanadier Dustin Cook hat sich beim Training im Pitztal das Kreuz- und Seitenband im rechten Knie gerissen und muss in den nächsten Tagen operiert werden. Der 26 Jahre alte Gewinner der WM-Silbermedaille im Super-G von Vail/Beaver Creek hatte erst im März beim Weltcup-Finale in Meribel zum ersten Mal ein Weltcup-Rennen, einen Super-G, gewonnen.