„Skieur d’Or“ gibt es doppelt

22.10.2015 • 20:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Sölden. 2015 sind gleich zwei Skirennläufer mit dem begehrten Preis „Skieur d’Or“ ausgezeichnet worden. Trophäen-Empfänger sind mit Anna Fenninger und Marcel Hirscher ex aequo die aktuellen Gesamtweltcupsieger. Für beide war es die jeweils zweite Auszeichnung, Fenninger war Titelverteidigerin, Hirscher bereits 2012 erfolgreich. Die Wahl wird 1963 von den Mitgliedern der Ski-Journalisten-Vereinigung (AIJS) durchgeführt.