Mets haben im Finale Kansas als Gegner

Sport / 26.10.2015 • 22:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Kansas City. Die Kansas City Royals haben die World Series, das Finale der Major League Baseball, erreicht. Die Royals besiegten die Toronto Blue Jays 4:3 und entschieden damit die Halbfinalserie 4:2 für sich. Im Endspiel ab Dienstag treffen sie auf die New York Mets, die die Chicago Cubs mit 4:0 ausgeschaltet hatten. Kansas gewann den Titel zuletzt vor 30 Jahren.