Niederlagen im Europacup

Sport / 26.10.2015 • 20:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Robin Wolf und Co. waren gegen Turquel chancenlos. rhomberg
Robin Wolf und Co. waren gegen Turquel chancenlos. rhomberg

Wolfurt. (VN-jd) Im Hinspiel der Qualifikation des CERS-Cups, vergleichbar mit der Europa League im Fußball, unterlag der regierende Rollhockeymeister RHC Wolfurt zu Hause dem HC Turquel aus Portugal klar mit 0:12 (0:5). Der RHC Dornbirn verlor seine Auftaktpartie gegen Associaçao Juventude de Viana auswärts in Portugal mit 3:11-Toren. Beide Rückspiele gehen am 28. November über die Bühne.