Thiem mühte sich mit Haase

26.10.2015 • 21:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Dominic Thiem: in drei Sätzen in der zweiten Runde. Foto: gepa
Dominic Thiem: in drei Sätzen in der zweiten Runde. Foto: gepa

Basel. Dominic Thiem hat mit einer Willensleistung seinen ersten Sieg gegen Robin Haase gefeiert. Der 22-Jährige hatte im dritten Duell mit dem Niederländer in Runde eins des ATP-Tennisturniers von Basel den ersten Satz 0:6 verloren, drehte die Partie aber noch. Nach 1:50 Stunden ging er als 0:6-, 7:6(5)-, 7:5-Sieger vom Court. In Valencia setzte sich Julian Knowle mit Partner Oliver Marach gegen Jonathan Marray/Aisam-Ul-Haq Qureshi 6:4, 6:4 durch.