Gasquet war für Thiem zu stark

29.10.2015 • 20:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

BAsel. Für Dominic Thiem ist im Zwei-Millionen-Euro-Tennis-Turnier in Basel im Achtelfinale Endstation gewesen. Der 22-Jährige musste sich dem als Nummer fünf gesetzten Franzosen Richard Gasquet (29) nach 1:47 Stunden mit 6:7(1), 4:6 geschlagen geben.