Viel Applaus für Kira Grünberg

29.10.2015 • 22:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bewegender Auftritt von Kira Grünberg, für die es von Minister Gerald Klug einen Spezialpreis gab.
Bewegender Auftritt von Kira Grünberg, für die es von Minister Gerald Klug einen Spezialpreis gab.

Wien. Emotionaler Höhepunkt des Abends bei der Lotterien-Galanacht des Sports in Wien war der Auftritt der ehemaligen Stabhochspringerin Kira Grünberg, die seit einem Trainingsunfall Ende Juli querschnittgelähmt ist. Das Projekt „Laufen für Kira“ wurde mit dem Preis „Sportler mit Herz“ ausgezeichnet, Mittelstreckler Andreas Vojta reichte stellvertretend für Lauf-Organisator Wilhelm Lilge (team2012.at) die 5000 Euro gleich an die Tirolerin weiter.

„Ohne Unterstützung hätte ich es nicht geschafft, diesen Weg zu gehen. Die Anteilnahme hat mir geholfen, darüber hinwegzukommen. Es ist ja kein schlechtes Leben“, sagte Grünberg mit Tränen in den Augen und nach minutenlangem Applaus und Standing Ovations.

Sportlerwahl

» Special Award

Marcel Koller

(Österreichs Fußball-Teamchef)

» Behindertensportlerin des Jahres

Claudia Lösch (Ski alpin)

» Behindertensportler des Jahres

Patrick Mayrhofer (Snowboard)

» Special Olympics Sportler des Jahres

Jochen Hugmann (Tischtennis)

» Aufsteiger (Publikumswahl)

Stefan Kraft (Skispringen)